Andreas Gasze
Von der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden & -bewertung

Von der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden & -bewertung

"Wir sehen unter die Haut."
KFZ-Sachverständige Lübeck Titelbild

"Im Falle eines Schadens..."

Im Falle ein Schadens

Es gibt bei Autounfällen einen grundsätzlichen 3 Punkte Plan:

1
Absichern der Unfallstelle
2
Versorgen von Personenschäden
3
Dokumentation des Unfalls

Dokumentation - wichtig für die spätere Regulierung:

1. Schreiben Sie einen kurzen Unfallbericht. 

Der sollte enthalten:
• Unfallhergang
• Zeitpunkt und Ort
• Namen und Anschriften der Beteiligten
• Namen und Anschriften von Zeugen

Dokumentation des Unfalls nicht vergessen!

Dokumentation des Unfalls

2. Machen Sie Fotos. 

Fotografieren Sie den Unfallort aus verschiedenen Perspektiven, die betroffenen Fahrzeuge, Verkehrsschilder und Unfallspuren. Bringen Sie sich dabei aber nicht in Gefahr und achten Sie auf den Verkehr.

Verzichten Sie unbedingt auf Schuldeingeständnisse. Ein solches Eingeständis ist ein rechtlich bindender Vertrag, der die realen Umstände des Unfalls irrelevant werden läßt und vor Gericht bindend ist - unabhängig von der Schuldfrage (gemäß §781 BGB). Sie können aber gemeinsam mit dem Unfallgegner einen Unfallbericht verfassen - dieser ist per se kein Schuldeingeständnis. 

Stellen sie unbedingt sicher, dass Ihr Auto funktionstüchtig ist, bevor Sie damit wieder am Straßenverkehr teilnehmen. Prüfen Sie Bremsen und Lenkung, achten Sie auf die Unversehrtheit der Räder und ihre Position zum Fahrzeug. Sollten Sie Zweifel haben, lassen Sie ihr Auto vorab überprüfen oder von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle bergen. 

Sollten Sie sich vor Ort nicht ausreichend auf die spätere Beweisfindung vorbereitet haben oder unrichtigerweise Schuld auf sich genommen haben, können wir das im Rahmen der Beratung erörtern und entsprechend darauf reagieren.

Beratung durch die Gutachter

Beratung durch die Gutachter

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich. 

Oft können wir schon anhand von Fotos und Unfallhergang zwischen Bagatellschäden und solchen unterscheiden, für die ein Gutachten notwendig ist. Rufen Sie uns einfach an und wir gehen mit Ihnen die nächsten Schritte im Verlauf der Regulierung durch. Danach können Sie den besprochenen Punkten in aller Ruhe folgen ohne Nachteile für sich befürchten zu müssen.

Gutachten oder Kostenvoranschlag

Bagatellschäden werden von Versicherungen gegen Vorlage eines Kostenvoranschlags beglichen, größere Schäden bedürfen eines Gutachtens. Sofern Ihr Unfallgegner eine Schuld oder Mitschuld an dem Unfall trägt, haben Sie das Recht, einen eigenen Sachverständigen zu wählen, der den Schaden einschätzt. Damit soll sichergestellt werden, dass ein Gutachten unbelastet ist, von Einflüssen. 

Wir erstellen Gutachten nach Möglichkeit innerhalb von 24 h, um eine schnelle Regulierung zu ermöglichen. Unser Gutachten ist die Basis zur Regulierung des Schadens, sei es nun die Reparatur oder die Auszahlung der Schadenshöhe.

Im Fall eines Haftpflichtschadens ohne Teilhaftung werden alle Kosten für Anwalt und Gutachten von der gegnerischen Versicherung getragen. Im Fall der Teilhaftung, werden entsprechende Anteile übernommen.

Regulierung des Schadens

Wie ein Schaden reguliert wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Nach geklärter Schuldfrage ist die Schadenhöhe wichtig für die Höhe des Ausgleichs. Ob die Kosten einer Reparatur oder der Gegenwert des Schadens beglichen werden, hängt von Ihrer Entscheidung ab. Wir stehen Ihnen auch bei der Regulierung beratend zu Seite. Sollte die gegnerische Partei Kürzungen vornehmen, helfen wir Ihnen z.B. mir einer fallbezogenen Stellungnahme bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Wir beraten Sie gern zu den bestehenden Optionen.

Und so läuft die Begutachtung ab:

Begutachtung des Fahrzeugs
Icon 1.

Wir vereinbaren einen Termin und den Besichtungsort. Sie können zu uns kommen oder wir kommen zu Ihnen.

Icon 2.

Wir begutachten Ihr Fahrzeug neutral und unabhängig, dokumentieren Zustand und Schäden.

Icon 3.

Das Gutachten erstellen wir auf Basis von aktuellen Daten zu Ersatzteilen, Reparaturzeiten, ortsüblichen Tarifen und natürlich dem entstandenen Schaden.   

Icon 4.

Wir stehen auch im Rahmen der Reparatur, z.B. für die Qualitäts- und Ausführungskontrolle zur Verfügung.

Das enthält ein Gutachten:

  • Detaillierten Überblick über Schadenumfang, Schadenhöhe und Fahrzeugwert vor und nach dem Schadenereignis
  • Vorschau auf notwendigen Reparaturkosten, Instandsetzungskosten und Lackierkosten
  • Dokumentation der Fahrzeugdaten: Exakten Typbestimmung mit Serienausstattung und Sonderausstattung, Reifengröße, Profiltiefen, Kilometerstand sowie Aussage zum Pflegezustand
  • Angabe zur aktuellen Verkehrssicherheit des Fahrzeugs
  • Angabe zur Wertminderung
  • Ermittlung des Wiederbeschaffungswerts
  • Ermittlung des Restwerts im Falle eines Totalschadens
  • Voraussichtliche Reparaturdauer in Arbeitstagen ohne Stand und Wartezeiten
  • Auflistung aller beschädigten Baugruppen sowie Erläuterung zu benötigten Ersatzteilen und Preisen
  • Nutzungsausfallentschädigung pro Tag entsprechend der festgestellten Nutzungsausfallgruppe
  • Umbaukosten für Sondereinbauten, Radioanlage oder spezieller Innenausstattung
Gutachten von Die Gutachter

Ihr Recht auf unseren Service

  • Recht auf ein unabhängiges Kfz-Gutachten
    Als Geschädigter im Fall eines Haftpflichtschadens haben Sie das Recht einen Kfz-Sachverständigen Ihrer Wahl einzusetzen um die Schadenhöhe zu ermitteln. Die Kosten sind im Rahmen des Schuldanteils des Unfallgegners von der gegnerischen Versicherung zu tragen.
  • 24 h Express Gutachten
    Wir versuchen Termine noch am selben Tag möglich zu machen und überreichen Ihnen innerhalb von 24 h nach dem Termin das Gutachten zur Vorlage bei der Versicherung - selbstverständlich geben wir das Gutachten auch gerne direkt an Ihren Anwalt.
  • Vor Ort Service
    Wir kommen zum Fahrzeug. So sparen Sie sich unnötiges Fahren mit einem vielleicht nicht mehr gänzlich fahrtauglichen Fahrzeug. Und wir vergeben auch Termine am Wochenende.

Bagatellschaden oder schlimmer als gedacht?

Bagatellschaden oder schlimmer?

Damit aus einem Schaden kein Nachteil wird ist es wichtig, die Schadenhöhe korrekt einzuschätzen. Von außen sind, gerade bei modernen Fahrzeugen, Schäden, die hinter der Verkleidung bei einer Kollision entstanden sind, nicht immer leicht zu erkennen. So kann ein Blech mit einem Kratzer darauf den Blick auf einen kapitalen Schaden verstellen. Was wie ein Bagatellschaden aussieht ist möglicherweise hinter den Kulissen doch mehr. Oft ist es nicht so sehr der sichtbare Schaden selbst, sondern die Stelle am Fahrzeug die beschädigt ist, die uns darauf hinweist , dass mehr beschädigt sein könnte als gedacht.

Es ist immer zu empfehlen einen von der Versicherung unabhängigen KFZ-Sachverständingen zu Rate zu ziehen um nicht versehentlich einen nicht regulierten Schaden zurück zu behalten.

Wohnmobil oder Wohnwagen?

Wohnmobil-Gutachten

Wohnen und Fahren vereint nicht nur 2 Aspekte des Lebens, sondern auch viele Technische Aspekte.

Wir sind Spezialisten im Bereich Wohnmobilität. Fragen Sie uns, bevor Sie sich ein gebrauchtes Wohnmobil kaufen, bevor Sie umfangreiche Umbauten machen oder falls Sie einen Unfall mit Ihrem Haus auf Rädern hatten. Wir kennen die versteckten Tücken der Wohnmobiltechnik.

Schreiben Sie uns gern, wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@die-gutachter.net widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir nutzen Google-reCaptcha für die Validierung des Formularversands.

Weitere Informationen unterhalb der Datenschutzerklärung.