Maschinen- & Aggregate-Gutachten durch die Gutachter

Gutachten für Transport und Industrie

Wir erstellen Gutachten für Maschinen und Industrieanlagen

Unsere Schwerpunkte sind dabei:

  • Wertermittlung
  • Zustandsbeschreibung (Ist-Zustand)
  • Schadenermittlung
  • Sicherheitsüberprüfung
  • Gewährleistungsmängel
  • Produkthaftung

Es ist allerdings nicht immer ein Gutachten erforderlich, um Aufgabenstellungen zu lösen. Gerade dann, wenn es zu Störungen im Betrieb kommt oder Umstrukturierungen anstehen, die eine akkurate und effiziente Planung benötigen, kann eine Beratung schon im Vorfeld häufig Aufwand an anderer Stelle sparen. Zu unseren Stärken gehört die gute Vernetzung und eine große Erfahrungsbreite, die ggf. neue Betrachtungswinkel in den Lösungsprozess einbringt oder für geplante Lösungswege verlässliche Eckpunkte benennt, die sich dann besser umgehen oder absichern lassen.

Produkthaftung

Die oben benannte Produkthaftung ist ein Sonderfall des Bereichs Maschinen & Anlagen, denn er schließt auch Geräte des täglichen Lebens ein. Sollte bei Sportunfällen der Verdacht auf Mängel am Sportgerät bestehen oder nach Verletzungen in der Küche Zweifel an der ordnungsgemäßen Funktion einer Küchenmaschine geben, so ist das ebenfalls im Rahmen der Produkthaftung ein Gebiet, für das wir Gutachten erstellen, um zum einen Ansprüche zu sichern und zum anderen für Produktionsänderungen zu sorgen. Die Gutachten beinhalten dann ggf. Labor-, Crash- oder Belastungstests und geben Aufschluss über grundsätzliche Mängel an einem Gerät. Insofern besteht speziell in diesem Fall auch ein gesellschaftliches Interesse an der Aufklärung von Vorfällen, die möglicherweise auf Fehlfunktionen einer Maschine, eines Geräts oder eines anderen Produkts zurückzuführen sind.

Aggregateschäden

Stellt ein Aggregat seinen Dienst ein, ist die Sache klar; es muss repariert oder ersetzt werden und je nach Situation kann ein Gutachten dafür sinnvoll sein, z.B. wenn ein Streit über Gewährleistungsansprüche im Raum steht. Wenn aber ein Aggregat zwar funktioniert, aber in Leistung, Verbrauch oder anderen Parametern abweicht, dann kann es sinnvoll sein, der Ursache auf den Grund zu gehen. Je schneller man nach dem Erkennen einer Unregelmäßigkeit an die Sache heran geht, desto weniger können sich nachteiligen Folgen der Abweichung aufaddieren und so zu einem vermeidbaren Kollateralschaden werden.

Wir untersuchen in solchen Fällen zum Einen den Schaden selbst, versuchen aber unter anderem zu verstehen, in welchen Zusammenhang der Schaden entstanden sein könnte und wie er zukünftig zu vermeiden wäre. Auch ermitteln wir den bereits entstandenen Kollateralschaden, um zukünftige Entscheidungen an einer zu erwartenden Schadenhöhe orientieren zu können.

Wie auch in allen anderen Untersuchungen, stellen wir ausnahmslos alle Untersuchungsergebnisse zur Verfügung, um bestmögliche Maßnahmen zur Prävention und natürlich zur Anspruchsdurchsetzung zu ermöglichen.

Dazu gehört eine fachgerechte Beweissicherung, die z.B. für die Auswertung von Fluiden wie Öl oder Kühlmittel oder im Fall von Kraftstoffen fachgerecht ausgeführt werden muss, um ein verwertbares Laborergebnis zu erreichen.

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, wenn wir Ihnen bei einem Maschinen- & Aggregate-Gutachten weiter helfen können!

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@die-gutachter.net widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.